Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

IP Im Wintersemester 2020:

Montag, 29.06.2020

Die Erschaffung des Welt-Raumes

Liebe Global Studis,

Unser Interdisziplinäres Praktikum im Wintersemester wird den Titel „Wir erschaffen den Welt-Raum“ tragen. Wir wollen darin einen virtuellen und einen oder mehrere reale Räume schaffen, an denen sich die Aktivitäten der Global Studies und auch die Kooperationen mit uni-internen und externen Partner*innen bündeln, damit wir einen einheitlichen Auftritt bekommen. Methoden wie bei jedem IP Recherchearbeiten, Kontaktieren von Stakeholdern, Entwickeln von kleineren Formaten je Gruppe, Social Media Arbeit und Bloggen, Organisation einer Veranstaltung (so Corona es zulässt). Das Ganze ist ein strategisches Projekt, in dem in Zukunft die gesamte Arbeit der Global Studies dokumentiert werden soll.

Mit dabei ist diesmal Thomas Höflehner vom REC, der ja Regional- und Raumforscher ist, Johannes Mindler-Steiner vom Afro-Asiatischen Institut und Christian Pirker,  IP bewährter Experte für Lernen und Social Media. Und schon angefragt viele unserer Partner*innen…

ACHTUNG: Voraussetzung für die Anmeldung zum IP ist der Abschluss der Module A und B in den neuen Studienplänen bzw. A.1 und A.2 im alten Studienplan (hier ist eine Anrechnung im Ausmaß von 150 Stunden für die Praxis möglich, d.h. es müssen dann nur mehr 250 Stunden extra gemacht werden). In diesem Sommersemester mussten wir das IP absagen, weil sich zu wenige Leute anmelden konnten!

Wir freuen uns auf ein spannendes IP!

Liebe Grüße,
Ulli Gelbmann in Namen des Lehrendenteams

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.